Feuerwehr Pumpsauger HYDRA

Feuerwehr Pumpsauger HYDRA

Zuverlässigkeit und große Flexibilität sind die Stärken des Feuerwehrsaugers HYDRA. Die stabile und schlagfeste Konstruktion macht den HYDRA sehr kompakt und bleibt auch an engen Einsatzstellen ein hilfreicher und verlässlicher Partner. Aufgrund seiner robusten Bauteile und optimierten Griffe, wird der HYDRA mit seinen großen Rädern zu einem absoluten Allrounder. Die verbauten Aggregate bewegen nicht nur normales Wasser, sondern transportieren und pumpen, mit einem verstopfungsfreien Festkörperdurchlass von 40 mm, auch stark verunreinigtes, kontaminiertes Wasser und Schlamm. Jahrelang erprobte Dauerlaufeigenschaften zeichnen den HYDRA aus. Der HYDRA ist ein richtiger Alleskönner und die Lösung für die echten Probleme.

  •  Robuste Materialien und kompakte Bauweise
  •  Großer 70 l Tank
  •  Enorme Handlichkeit und hervorragende Rolleigenschaften
  •  12m lange Ansaug- und Ablaufschläuche
  •  Keine serviceintensive Elektronik
  •  Dauerbetrieb mit 5 kVA DIN-Stromerzeugern
  •  Kabellänge 10 m inklusive 16 A Schukostecker Schutzart IP68 mit Bajonett-Überwurfring und Schutzkappe
  •  Fehlerstromschutzschalter
  •  Arbeitsgeräusch 64 dB (A)
  •  Made in Germany

Lieferumfang:

  •  HYDRA Feuerwehrsauger
  •  12 m Ansaugschlauch
  •  12 m Absaugschlauch
  •  Saugrohr 2-teilig ø 50mm
  •  Bodendüse

ACHTUNG: Nur diese Version des Rössle Pumpsaugers wird durch den KLFV gefördert!

Detaillierte Produktbeschreibung (PDF)