LUKAS Rettungszylinder R 522 eWXT

LUKAS Rettungszylinder R 522 eWXT

KRAFTPAKET MIT MAXIMALER LÄNGE

Die LUKAS Rettungszylinder beeindrucken nicht nur mit einer überzeugenden Hubkraft, einem besonders festen Grip dank der „Krallengeometrie“ und einem besonders langen Hubweg, sie sind auch flexibel einsetzbar. So gibt es bei unseren Teleskoprettungszylindern drei verschiedene Längen, die je nach Bedarf verwendet werden können. Der R 522 eWXT besitzt eine beeindruckende maximal ausgefahrene Länge. Seine Krallentechnologie beißt sich in jedes Material und in jeder Position fest. Das kleine Riese ist wasserdichte wie die gesamte eWXT Range und wahlweise mit einem 5 Ah oder 9 Ah Rettungsakku ausgestattet. Der 9 Ah Akku bietet die längste Betriebszeit, die es in der Branche gibt.

  • Neuer Bürstenloser Motor
  • Neuentwickelte Axialkolbenpumpe
  • Verdoppelung der Arbeitszeit durch neuentwickelten 9Ah Akku
  • Bis zu 60 Minuten in 3m tiefem Süßwasser arbeitsfähig
  • Akkuwechsel unter Wasser möglich
  • Gleichbleibende Arbeitsgeschwindigkeit durch elektronische Drehzahlregelung
  • Zusätzliche LED zur besseren Ausleuchtung der Szenerie
Detaillierte Produktbeschreibung (PDF)